· 

Arthrose beim Hund

Arthrose ist - wie beim Menschen - für Hunde sehr schmerzhaft. Schmerzen haben nicht nur körperliche, sondern auch psychische Auswirkungen.

Die gute Nachricht: Schmerzen können behandelt werden.

In einer Studie wurde bei den teilnehmenden Hunden eine deutliche Verbesserung in körperlicher und psychischer Hinsicht beobachtet, sobald die Schmerzen reduziert wurden.

Diese Checkliste soll Ihnen dabei helfen, durch Arthrose verursachte Schmerzen zu erkennen.

Nehmen sie sich einen Augenblick Zeit und rufen Sie sich das Verhalten Ihres Hundes in Erinnerung.

Gerne besprechen wir die Ergebnisse mit Ihnen und helfen Ihrem Hund, damit er sein Leben auch wieder genießen kann.